DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft 105. DOG-Kongress
  English Site  
  105. DOG-Kongress Home

Grußworte
Organisation, Termine
Ablauf des Kongresses
Preise

Wissenschaftliches Programm
Eröffnungsveranstaltung
Festakt: 150 Jahre DOG
Donnerstag, 20.September
Freitag, 21.September
Samstag, 22.September
Sonntag, 23.September
Poster Sessions
Symposien
Kurse
Satellitenprogramm

Hinweise, Informationen
Rahmenprogramm
Sponsoren, Industrie

DOG-Homepage
 

Kurse

K-3 PTK: Indikationen, Techniken und Komplikationen
Datum:

Donnerstag, 20.9.2007
8.30-10.00 Uhr

Konferenzraum Paris

 
Kursleiter: Sekundo W. (Mainz)
Dozenten: Dick H. B. (Bochum)
Geerling G. (Würzburg)
SekundoW. (Mainz)
Teilnahmegebühr: € 80
Teilnehmerzahl: max. 80
     
  Seit der Übernahme der phototherapeutischen Keratektomie (PTK) in den Katalog der gesetzlichen Krankenkassen nimmt diese Operationsmethode an Popularität zu. In diesem Kurs werden die Grundlagen der Excimerlasertechnologie kurz dargestellt. Danach werden die typischen Krankheitsbilder anhand von umfangreichem Bild- und Videomaterial dargestellt und die Besonderheiten der PTK-Durchführung sowie die adjuvante Therapie im Detail besprochen. Anschließend werden die potentiellen Komplikationen mit entsprechenden Vermeidungsstrategien erläutert. Der Kurs richtet sich gleichermaßen an konservativ wie operativ tätige Ophthalmologen und ist insbesondere Refraktivophthalmochirurgen zu empfehlen, die ihr Spektrum erweitern möchten.
 
Zurück    
Seitenanfang