DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft 105. DOG-Kongress
  English Site  
  105. DOG-Kongress Home

Grußworte
Organisation, Termine
Ablauf des Kongresses
Preise

Wissenschaftliches Programm
Eröffnungsveranstaltung
Festakt: 150 Jahre DOG
Donnerstag, 20.September
Freitag, 21.September
Samstag, 22.September
Sonntag, 23.September
Poster Sessions
Symposien
Kurse
Satellitenprogramm

Hinweise, Informationen
Rahmenprogramm
Sponsoren, Industrie

DOG-Homepage
 

Kurse

K-34 Praxisnaher Kurs: Klinisch-pathologische Korrelationen
Datum:

Donnerstag, 20.9.2007
14.00-16.00 Uhr

Konferenzraum Paris

 
Kursleiter: Völcker H. E. (Heidelberg)
Dozenten: Dithmar S. (Heidelberg)
Grossniklaus H. E. (Atlanta/USA)
Löffler K. U. (Bonn)
Schmack I. (Heidelberg)
Völcker H. E. (Heidelberg)
Teilnahmegebühr: € 80
Teilnehmerzahl: max. 40
     
  Zu den nachfolgenden Themen erfolgt die Darstellung der wichtigsten Erkrankungen anhand von klinisch-pathologischen Korrelationen:
Die Kenntnisse der pathologischen Anatomie sollen als Grundlage dienen für die klinische Diagnostik, die Einschätzung des Krankheitsverlaufes und eine folgerichtige Therapie.

- Erkrankungen des Nervus opticus und der Papille
- Erkrankungen der Makula
- Intraokulare Tumoren
- Intraokulare Entzündungen

 
Zurück    
Seitenanfang